REALSCHULE  RÜPPURR

Schulsozialarbeit

Schule als Lern- und Lebensort

Schulen werden zunehmend vom reinen Lernort auch zu einem Lebensort. Schulsozialarbeit unterstützt in diesem Zusammenhang Schüler*innen, Erziehungsberechtigte und Lehrer. Sie ist ein wichtiges Beratungsangebot der Stadt Karlsruhe für eine gute Schulgemeinschaft.

Aufgabenschwerpunkte
  • Beratung und Unterstützung von Schüler*innen und Eltern bei schulischen und individuellen Anliegen. Die Beratungsgespräche sind freiwillig, vertraulich und kostenlos.
  • Beratung und Unterstützung von Lehrkräften bei Konflikten, Auffälligkeiten und gruppendynamischen Prozessen in Klassen sowie bei Fragen zum Kinder- und Jugendschutz.
  • Unterstützung der Schule durch Projektarbeit mit Themen wie Prävention, Sozialkompetenz und Stärkung der Klassengemeinschaft sowie Hilfe bei Konflikten in der Klasse. Die Themenauflistung ist nicht abschließend. Hier verfügt die Schulsozialarbeit über eigene finanzielle Mittel.
  • Netzwerkarbeit im Kontakt mit Vereinen und Jugendeinrichtungen im Stadtteil.
Kontakt

Dorothea Mohila und Nicole Gannott (Fachkräfte für Schulsozialarbeit)
Raum E210
0721 133 5956 (mittwochs und freitags ab 8:30 Uhr und nach Vereinbarung)
schuso.rueppurrreal@sjb.karlsruhe.de